Crowdfunding für Musiker wie ÖXL

Crowdfunding für Musiker wie ÖXL

Crowdfunding für Musik auf Startnext

Über 1.000 Musik-Projekte wurden über Startnext bereits erfolgreich finanziert – von Bands, Solo-Künstlern, Orchestern, Clubs bis hin zu Festivals. Damit ist es die beliebteste Themenkategorie auf Startnext. Im April beleuchten wir diese Kategorie und stellen euch aktuelle Projekte, junge Talente und Erfolgsgeschichten vor. Der Themenmonat Musik findet in Kooperation mit gigmit, recordJet und Spinnup statt.

Unterstützen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was kostet mich die Nutzung von Startnext?

Nur wenn dein Projekt erfolgreich finanziert wird, entstehen folgende Gebühren. Wenn es nicht erfolgreich finanziert wird, hast du keine Kosten.

  • Freiwillige Provision für Startnext: Du bestimmst den Betrag und zeigst uns damit deine Anerkennung für unsere Arbeit. Im Durchschnitt bekommen wir 3% von Projektstartern.
  • Transaktionsgebühren: Solange Geld im Spiel ist, brauchen wir auch Zahlungsdienstleister und Banken. Die Transaktionsgebühren werden mit 4% berechnet.

Crowdfunding für Musiker wie ÖXL

Ein leidenschaftlicher, junger Musiker und Songwriter aus Wismar.

Ich bin ÖXL und möchte mein erstes Studio-Album produzieren. Vor drei Jahren habe ich mich nach dem Abitur dazu entschieden, meiner Leidenschaft nachzugehen: der Musik! Es begann mit der Straßenmusik: Von Wismar bis nach München, von Berlin bis nach Köln. Es folgten Städte wie London, Prag, Zürich, Amsterdam, Kopenhagen, Göteborg. Mein Publikum wuchs, was der Grund für mein letztes, ausverkauftes Konzert vor 700 Personen war. Mein nächstes Ziel heißt „Frei“. Wollen wir gemeinsam dahin reisen? =)

Finanzierungszeitraum: 11.03.20 17:07 Uhr – 19.04.20 23:59 Uhr 

Fundingziel: Dieser Betrag deckt die Kosten für all die Dinge, die notwendig sind, um das Produzieren meines kommenden Studio-Albums „Frei“ erfolgreich zu starten.

Worum geht es in dem Projekt?

In meinem Projekt geht es darum, genügend Gelder zusammenzubekommen, um mir ein eigenes Tonstudio zu bauen, in welchem ich später mit professioneller Unterstützung eines Toningenieurs mein Album „Frei“ produzieren werde. Dabei möchte ich darauf hinweisen, dass Crowdfunding nicht über Spenden funktioniert, sondern Du als Unterstützer lediglich in Vorkasse gehst. Es ist ein Geben und Nehmen!
Sieh‘ es so: Du bezahlst das Album einfach per Vorkasse.

Warum Du die Finanzierung meines Albums unterstützen solltest?

Ich habe einen hohen Qualitätsanspruch an dieses Album.
Es wird mein erstes, professionelles Album. Außerdem bin ich der Meinung, dass Qualität – bezogen auf Kunst – niemals unter Zeitdruck leiden sollte.

Diese Qualität kann ich aber nur mit Deiner Unterstützung in meinem erwünschten Zeitraum realisieren, da es eine Menge Geld kosten wird. Und mit ‚einer Menge‘ meine ich: Zu viel, als dass ich es in diesem Zeitraum allein stemmen könnte.

Aber genau das ist ja das wunderbare am Crowdfunding:
Du kannst mit Deiner Unterstützung einen riesigen Anteil dazu beitragen, dass diese Vision in meinem Kopf von diesem Album, BALD Realität wird.

Und ja, auch ein Betrag von dem Du denkst „Der macht den Kohl auch nicht fett“, kann den Kohl fett machen.
Jeder Euro ist ein Schritt in Richtung Ziel.

Unterstützen

KONTAKT

Victor Marnitz
http://öxl.com