Preisanpassungen bei der onvista bank

Key Project senkt die Zinssätze für Festgeld- und Tagesgeldkonten

Preisanpassungen bei der onvista bank zum 01. Juni 2019

Im Rahmen der Konto- und Depotführung hatte die onvista bank ihre Konditionen über viele Jahre unverändert belassen und es wurde keine Preisanpassungen durchgeführt. Da die onvista bank auch weiterhin für volle Transparenz hinsichtlich der eigenen Gebühren stehen möchte, informierte uns die onvista bank über die folgenden Änderungen zum 01. Juni 2019.

Die onvista bank hat das Ziel, ihren Kunden ein gutes, kostengünstiges und faires Angebot zu bieten. Dazu gehören auch viele kostenlose Leistungen wie zum Beispiel:

  • Depot-und Kontoführungen ohne Gebühren oder Negativzinsen
  • kostenlose Limiteinrichtung, -änderung und -streichung,
  • Fondshandel ohne Ausgabeaufschläge

Um diese kostenlosen Leistungen und weitere kostengünstigen Angebote weiterhin zu ermöglichen, muss die onvista bank natürlich auch immer schauen, welche Dienstleistungen besonders kostenintensiv sind oder wo die Refinanzierungskosten oder Fremdkosten gestiegen sind und hier dann ggf. die Preise anpassen.

Daher hat sich die onvista bank entschieden, zum 01.06.2019 folgende Preisanpassungen vorzunehmen:

Übersicht der Preisanpassungen bei der onvista bank

1. Flat pro Ausführung von Wertpapier-Sparpläne

  • 1 Euro Flat pro Ausführung
  • max. Anlagevolumen pro Ausführung 500,00 €

2. Erhöhung der Ordergebühren im FreeBuy Cash-Depot

  • Erhöhung der Ordergebühren auf 0,25 %
  • max. 49 Euro
  • Reduktion von FreeBuys auf:
    • Paket S Anzahl FreeBuys: 1
    • Paket M Anzahl FreeBuys: 2
    • Paket L Anzahl FreeBuys: 3
    • Paket XL Anzahl FreeBuys: 4
    • Paket XXL Anzahl FreeBuys: 5

3. Erhöhung der Handelsplatzgebühren im US Handel

  • Erhöhung der Handelsplatzgebühr auf 5,00 €
  • Spread auf 0,005

4. Erhöhung der telefonischen Ordergebühren

  • Erhöhung der telefonischen Ordergebühren auf 20 €
  • Limit und Auftragsstornierung auf 10€

5. Anpassung Marge für US-Dollar:

  • Anpassung von der Marge auf 0,005

Das onvista bank Festpreis-Depot

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

Dauerhaft 5,- Euro Orderprovision (zzgl. pauschalierte Handelsplatzgebühr)

  • volumenunabhänig
  • für alle Wertpapiere
  • an allen deutschen Handelsplätzen
  • ohne pauschalierte Handelsplatzgebühr beim Handel von Fonds über die KAG/KVG

Das onvista bank FreeBuy Cash-Depot

  • Wertpapiere mit FreeBuys dauerhaft ohne Orderprovision kaufen
  • 2 Willkommens-FreeBuys geschenkt
  • Möglichkeit ein aktuelles iPad zu ertraden
  • Bis zu 5 Freikäufe jeden Monat
  • Verkäufe zu günstigen Konditionen