Futures handeln über FXFlat, 1,90 Euro pro Kontrakt

Forexhandel

FXFlat teilte uns vor wenigen Stunden mit, dass ab dem 01.05.2019 die Produktpalette um Futures erweitert wird. Bitcoin war nur die erste Kryptowährung, deren Trading der Online-CFD-Broker seinen Kunden ermöglicht hat. Jetzt vergrößert er sein Angebotsportfolio um Differenzkontrakte auf gleich mehrere dieser Währungen – und bleibt damit seiner Linie treu, den Anlegern immer die attraktivsten Märkte und spannendsten Anlageklassen zu bieten.

Futures handeln über FXFlat

FXFlat bietet Ihnen den direkten Zugang zum Futures Handel an der deutschen Terminbörse Eurex an. Über die Handelsplattform MetaTrader 5, erhalten Sie Tick-by-Tick Daten. Das bedeutet das Sie alle zustande gekommenen Kurse angezeigt bekommen und nicht nur Snapshot Daten, die sich lediglich alle paar Sekunden aktualisieren. Ein weiterer großer Vorteil des MetaTrader 5 ist es, dass Sie Futures hedgen können. Das bedeutet, dass Sie über die One-Klick-Order die Möglichkeit haben, Long und Short Positionen gleichzeitig im selben Futures Kontrakt zu halten.

Im Futures Handel gibt es eine intraday- und eine overnight Marginanforderung. Die Marginanforderung bei FXFlat liegt intraday nur bei einem geringen Prozentsatz der Marginanforderung von der Eurex (ca. 10%). So beträgt die intraday Marginanforderung für einen Mini-Dax-Future nur 500 Euro pro Kontrakt.

Bei FXFlat zahlen Sie einen all-inclusive Preis beim Futures Handel. Die Börsengebühr wird Ihnen somit nicht separat in Rechnung gestellt, sondern Sie zahlen lediglich einen fixen Preis pro Kontrakt, für Eurex Futures 1,90 Euro.

Über FXFlat

Über den mehrfach ausgezeichnete Online-Broker können Sie Futures, CFDs und Forex handeln. Als Kunde bei FXFlat erwartet Sie neben flexiblen Handelsoptionen und modernen Software-Lösungen, ein kompetenter und freundlicher Kundenservice. Die Aus- und Weiterbildung unserer Kunden durch regelmäßige Webinare, Seminare und exklusive Veranstaltungen mit hochqualifizierten Referenten ist uns ein besonderes Anliegen. Bereits seit 1998, kurz nach unserer Gründung, werden wir durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert.

Ein Indiz für die hohe Qualität der FXFlat Dienstleistungen als Futures, CFD- und Forex-Broker sind die vielfältigen Preise und Auszeichnungen, die FXFlat seitens namhafter Institute und Fachzeitschriften regelmäßig verliehen werden. Im Brokertest der Euro am Sonntag erzielte FXFlat in den Kategorien bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und bestes Angebot CFDs den ersten Platz und ist zudem noch gesamt Testsieger und somit bester CFD-Broker.