Sollte man jetzt Heizöl kaufen?

Heizung

Heizölkostenentwicklung in Deutschland

Wir haben Anfang November über die Heizölkostenentwicklung in Deutschland berichtet (Heizölpreisentwicklung – Entwicklung der Heizölpreise in Deutschland) und der Preise für Heizöl sind in den letzten 4 Wochen stark gefallen.

Heizölkostenentwicklung in Deutschland
Quelle: mobene.de

Heizölpreise in Deutschland

Bei einer 3.000 Liter Standard Lieferung kostet aktuell Heizöl im bundesweiten Durchschnitt rund 71,16 Cent pro Liter Heizöl. Die aktuellen Preise liegen auf dem Niveau von Mai bis August 2018, und weiterhin deutlich über dem Heizölpreis aus dem Jahre 2017. Ende 2017 stieg der Heizölpreis jedoch noch einmal um etwa 10% an, und so könnte der aktuelle Heizölpreis eine Chance sein, dass Sie vor dem Jahreswechsel noch einmal günstig Heizöl kaufen könnten. Die Heizölkostenentwicklung in Deutschland zeigt uns im Chart eine wohl wichtige Marke von 70 Euro pro 100 l bei 3000 l inkl. MwSt.

Ölpreise am 11.12.2018

Brent: 60,84 US-Dollar
Barrel WTI: 51,00 US-Dollar

USD/EUR: 0,88 Euro

Das Barrel WTI (West Texas Intermediate) wird aktuell zu 51,00 Dollar und das Barrel Brent zu 60,84 US-Dollar gehandelt. Die Tonne Gasöl kostet 506,35 Euro. Der US-Dollar kostet 0,88 Euro, damit kostet der Euro 1,1363 US-Dollar.

Ölpreis Chart: Brent steigt wieder etwas an

Ölpreis Chart: Brent steigt wieder etwas an
Quelle: onvista