Die Übernahmewelle geht weiter – TNT Express

[stock_ticker]

Wake-up Call aus Berlin

Wake-up Call vom 07.04.2015
© Andrea Weissmann

Die Übernahmewelle geht weiter. Nach Heinz und Intel nun die Transport Dienstleister. Gratulation an alle Halter von TNT Express Aktien, die bekommen jetzt 33 % über dem letzten Schlusskurs, wenn sie ihre Werte an FedEX weitergeben. Die TNT Express Aktie kostete am Donnerstag in Amsterdam 6 Euro. Jetzt gibt es 8 Euro dafür. So einfach kann Börse sein.

Auch für die wenigen nicht TNT Express Halter beginnt der Tag nicht schlecht. Der japanische Leitindex Nikkei 225 legt 243 Punkte oder 1,25 % zu und endet bei 19.641 Punkten. Der Anlauf auf die 20er Linie, der vor einigen Tagen gestoppt wurde kann jetzt wieder starten. Neben den guten Verläufen gestern in den USA, wird als Hauptursache für den Kursgewinn die Entscheidung der australischen Notenbank von heute früh benannt, den Leitzins nicht zu verändern. Die Begründung der Notenbank ist vergleichbar mit den Kommentierungen der Fed in Washington. Man sehe derzeit die Notwendigkeit für eine Senkung nicht, stehe aber jederzeit bereit, diese Entscheidung im Mai neu zu bewerten. Dem Markt reichte dies, der australische Leitindex legte zunächst um 1,3 %, am Ende mit 0,4 % zu. Auch die sinkende Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung in den USA sorgte in Japan für Kauflaune. Ein Analyst meinte, die ausfallende Zinserhöhung würde derzeit eingepreist.

Dunkelgrüne Zahlen auch im restlichen Asien.Der MSCI’s broadest index of Asia-Pacific shares outside Japan stieg um 0,3 %. Auch die Märkte in Indonesien, Malaysia und Thailand stiegen. Der SSE in Shanghai steigt erneut auf ein neues sieben Jahreshoch und liegt bei 3.937, ein Plus von 1,88 % oder 72 Punkten. Die Börsen in Hong Kong blieben feiertagsbedingt geschlossen.

Brent Öl wieder etwas billiger als gestern, aktuell 58,41 USD. Der Goldpreis ebenfalls leichter mit 1.214 USD. Euro bei 1,0923 USD.

Davon lässt sich der DAX im Moment anstecken. Vorbörslich notiert er bei 12.071 und damit über 100 Punkte im Plus.

Die Agenda für heute bleibt noch überschaubar. Dem Börsentag wird dies nicht schaden.

Der Blick nach Osten

Nikkei 19.641 (+243) +1,25 % Ende
Hang Seng Hongkong 25.276 (+193) Schluss Donnerstag
Shanghai 3.948 (+84) +2,18 % (8:51 h)

Der Blick nach Westen

DAX vorbörslich bei L&S 12.072 Stand 8:52 h
DOW JONES-Future 17.808 (+0.02 %)
NASDAQ-Future 4.343 (+0,02 %)
S&P 500 Future 2.072 (-0,02 %)

Euro vs. USD 1,0923
Euro vs. Sfr 1,0464
Brent-Öl 58,41 USD
Gold 1.214 USD

Der Blick auf den Wochenplan

Dienstag

Hong Kong geschlossen

AUSTRALIEN: Notenbank Geldpolitik und Zinsentscheidung
JAPAN: Arbeit-Bareinkünfte (Jahr)
USA: Rede von Stern von Fed
USA: Verbraucherkredit
D: Sartorius AG Hauptversammlung

Mittwoch

JAPAN: Handelsbilanz – BOP Basis
JAPAN: BoJ Geldpolitik Statement
JAPAN: BoJ Pressekonferenz
JAPAN: Eco Watchers Umfrage: Aktuele
JAPAN: Eco Watchers Umfrage: Prognose
D: Werksaufträge Jahr/Monat
CH: Verbraucherpreisindes (Jahr/Monat)
EUROZONE: Einzelhandelsumsätze Jahr/Monat
USA: MBA Hypothekenanträge
USA: EIA Rohöl Lagerbestand
USA: FOMC Protokoll

D: Amadeus Fire AG Geschäftsbericht 2014
D: Wirecard AG Jahresabschluss 2014 Präsentation
USA: Alcoa Inc. Ergebnisse ersten Quartal (nach Börsenschluss) Konsens liegt bei 0,25 USD pro Aktie
USA: Bed, Bad & Beyond Inc. Quartalsergebnisse, Konsens liegt bei 1,81 USD pro Aktie
USA: Family Dollar Stores Inc.Quartalsergebnisse (vor BÖ), Konsens liegt bei 0,73 USD pro Aktie

Donnerstag

JAPAN: Ausländische Investitionen in japanische Aktien
JAPAN: Ausländische Investitionen in japanische Anleihen
JAPAN. Bank of Japan monatliche Wirtschaftsumfrage
D: Handelsbilanz
D: Industrieproduktion Jahr/Monat
D: Importe Jahr/Monat
USA: Weitergeführte Anträge Arbeitslosenunterstützung
USA: Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
USA: Grosshandelsinventare
USA: Gulf Keystone Petroleum Ltd. Quartalsergebnisse (vor BÖ)

Freitag

JAPAN: Bank Kreditvergabe
CHINA: Verbraucherpreisindex (Monat)
CHINA: Erzeugerpreisindex (Monat)
D: Bauer AG Veröffentlichung Geschäftsbericht 2014 Bilanzpressekonferenz;

Ich wünsche Ihnen einen spannenden Handelstag.
Ihr Jürgen Weissmann

Facebook: Forum WiFi (Gruppe)

Disclaimer

Soweit wir Ihnen Börseninformationen auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, ist dies keine Anlageberatung. Die hier enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung  bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Wertpapiere erwähnt werden. Die auf unserer Webseite enthaltenen Informationen können die auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestellte anlegergerechter und anlagegerechte Beratung nicht ersetzen. Bitte setzen Sie sich deshalb mit Ihrem zuständigen Berater in Verbindung.

Die Inhalte richten sich ausschließlich an Kunden, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Rechtlich einzig verbindliches Dokument bei Neuemissionen sowie Investmentfonds ist der jeweilige Verkaufsprospekt.

Wir stellen Ihnen die Informationen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gewähr für die Richtigkeit/Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Börsen- und  Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einschätzungen sowie der sonstigen zugänglichen Inhalte zur  Verfügung. Dies gilt auch für Inhalte von Dritten. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Aussagen über zukünftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als  unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abhängig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Redaktionsschluss für den Wake-up Call ist 7:30 Uhr am Morgen der Veröffentlichung vor dem Erscheinungstermin. Alle Ereignisse die nach dem Redaktionsschluss eintreten könnten die im Wake-up Call getroffenen Meinungen und Annahmen beeinflussen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.